Freie Termine

November 2019

Debian-Treff Zürich, FSFE-Fellowship-Gruppe Zurich, GULL, GriCal #freietermine, LUG Kreuzlingen, LUGS, LUGV, Linux-Stammtisch Innerschweiz, Linux-Stammtisch Winterthur, Linuxtreff St. Gallen, LugBE, Sonstige Linux und OpenSource Events (via LUGS), Swiss Perl Community, Ubuntu Swiss Team, WikiCal #freietermine
Calendar view
Freitag, 1. November
Zeit: 19:30 - 21:00
Ort: Vanillaroom, Hotel Kreuzlingen, Seestrasse 50, 8280 Kreuzlingen
Zusammenfassung: Linuxtreff Kreuzlingen
Beschreibung: Mehr Infos (https://kreuzlingen.linuxtreff.ch/)
Montag, 4. November
Zeit: 20:00 - 23:00
Ort: Restaurant Pizzeria La Pergola, Stadthausstrasse 71, 8400 Winterthur
Zusammenfassung: Linux Stammtisch Winterthur
Beschreibung: Mehr Infos (https://www.lugs.ch/lugs/sektionen/winterthur.phtml)
Dienstag, 5. November
Zeit: 18:30 - 22:00
Ort: Restaurant St. Gallerhof, Konradstrasse 2, 8005 Zürich
Zusammenfassung: Debian-Treff Zürich
Beschreibung: Jeder, der sich für Debian interessiert, ist eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es ist jeweils ein Tisch für ca. 10 Personen auf den Namen "Debian" reserviert. Bei gutem Wetter draussen, sonst drinnen. Drinnen ist's meist der Tisch rechts hinten. Mehr Infos (https://wiki.debian.org/LocalGroups#Switzerland)
Donnerstag, 7. November
Zeit: 19:15 - 20:45
Ort: Hackerspace des CCCZH, Röschibachstrasse 26, 8037 Zürich
Zusammenfassung: LUGS Treff
Beschreibung: Restaurant nach dem Treff: wird vor Ort ausdiskutiert! Willst Du die Aufgabe des CEO übernehmen? Dann melde Dich bitte beim LUGS Vorstand (lugsvs@lugs.ch).
Freitag, 8. November
Zeit: 19:30 - 21:00
Ort: Vanillaroom, Hotel Kreuzlingen, Seestrasse 50, 8280 Kreuzlingen
Zusammenfassung: Linuxtreff Kreuzlingen
Beschreibung: Mehr Infos (https://kreuzlingen.linuxtreff.ch/)
Mittwoch, 13. November
Zeit: 19:30 - 20:30
Ort: Hackerspace des CCCZH, Röschibachstrasse 26, 8037 Zürich
Zusammenfassung: CCCZH-Treff mit Vortrag (in Kooperation mit der LUGS)
Beschreibung: Vortrag "Unix-/Linux-Distributionen und fehlende Updates erkennen an Server-Antworten" von Axel Beckert am regulären CCCZH-Treff Die meisten Server-Antworten enthalten irgendwo Versionsnummern, nicht selten sogar die exakte Paket- oder Kernel-Version. Haben wir eine von beiden, können wir schon oft die verwendete Distribution und das Distributions-Release herausfinden. Und mit etwas Glück können wir sogar abschätzen, wie fleissig die Admins beim Einspielen von Sicherheitsupdates sind. Mehr Infos (https://github.com/xtaran/dist-detect/)
Freitag, 15. November
Zeit: 19:30 - 21:00
Ort: Vanillaroom, Hotel Kreuzlingen, Seestrasse 50, 8280 Kreuzlingen
Zusammenfassung: Linuxtreff Kreuzlingen
Beschreibung: Mehr Infos (https://kreuzlingen.linuxtreff.ch/)
Donnerstag, 21. November
Zeit: 19:00 - 22:30
Ort: Ristorante Casa d'Italia, Bühlstr. 57, 3012 Bern - https://www.casaitalia.ch
Zusammenfassung: Gentoo Linux: Fortgeschrittene Funktionen nutzen
Beschreibung: Als erster Teil des Gentoo-Schwerpunkts findet ein Vortrag zu fortgeschrittenen Funktionen von Gentoo statt: z.B. Aufbau eigener Overlays, Kreieren und Verwalten eigener Profile sowie Umgang mit binären Paketen. Die Linux-Distribution Gentoo hat vor allem bei Technikern einen guten Ruf. Das System kann sehr granular genau auf die jeweilige Hardware abgestimmt werden, auf der es läuft, und es wird seit jeher als "Rolling Release" ausgeliefert, d.h. ohne OS-Versionierung mit entsprechenden grossen Upgrades bei Versionssprüngen. Es ist auch eine der wenigen Distributionen, die noch vollständig ohne systemd verwendet werden können, falls nötig. Einen grossen Anteil daran hat die eigene Paketverwaltung "Portage", die stark von den bei verschiedenen BSD-Distributionen verwendeten "Ports" geprägt ist. Dabei werden Pakete nicht in binärer Form, sondern als Sourcecode ausgeliefert, die dann erst auf dem jeweiligen Zielrechner (oder einem internen Paketserver) kompiliert werden. Portage sorgt dabei für die automatische Auflösung von Abhängigkeiten, für Paket- und System-Updates usw. Der Vortrag beschäftigt sich mit einigen fortgeschrittenen Funktionen des Systems wie dem Aufbau eigener Overlays (d.h. eigener oder angepasster Pakete), dem Kreieren und Verwalten eigener Profile sowie dem Umgang mit binären Paketen und ggf. weiteren. Am darauf folgenden Samstag, 23. November, findet dann ein Gentoo-Installations-Workshop statt, an dem das Gehörte in die Tat umgesetzt werden kann: https://events.lugbe.ch/action/events/events.phtml?YEAR=2019&MONTH=11&DAY=23
Freitag, 22. November
Zeit: 19:15 - 20:45
Ort: Hackerspace des CCCZH, Röschibachstrasse 26, 8037 Zürich
Zusammenfassung: LUGS-Treff mit Vortrag (in Kooperation mit dem CCCZH)
Beschreibung: Vortrag "Freie Tastaturen" von Axel Beckert Du nutzt nur freie Software, weil man der viel eher trauen kann als Closed Source Binary-Blobs? Du magst mechanischen Tastaturen und gute Haptik? Aber hast Du denn auch eine freie Firmware auf Deiner Tastatur? Nein? Aber Du gibst Deine PGP-Passphrase darüber ein? Der Vortrag soll einen Überblick darüber geben, was es an freien Tastatur-Firmwaren gibt, dass freie Tastatur-Firmwaren heutzutage soweit sind, dass sie ganze Berge verschiedener Tastaturen bzw. Mikrocontroller unterstützen und sogar das Markenzeichen einer freien Firmware zu einem Qualitätsmerkmal bei Tastaturen geworden ist. Ausserdem soll der Vortrag zeigen, wie man mit freien Programmen seine eigene Tastatur designen kann, wo es nachweislich funktionierende, freie Tastatur-Pläne und freie Mikrocontroller gibt bzw. wo man weitere Einstiegspunkte in das Thema findet. Restaurant nach dem Treff: wird vor Ort ausdiskutiert! Willst Du die Aufgabe des CEO übernehmen? Dann melde Dich bitte beim LUGS Vorstand (lugsvs@lugs.ch).
Zeit: 19:30 - 21:00
Ort: Vanillaroom, Hotel Kreuzlingen, Seestrasse 50, 8280 Kreuzlingen
Zusammenfassung: Linuxtreff Kreuzlingen
Beschreibung: Mehr Infos (https://kreuzlingen.linuxtreff.ch/)
Samstag, 23. November
Zeit: 14:00 - 19:00
Ort: Chaostreff Bern - Kyburgstr. 13, 3013 Bern - https://chaostreffbern.ch/hackerspace.html
Zusammenfassung: Gentoo Linux: Installations-Workshop
Beschreibung: Als zweiter Teil des Gentoo-Schwerpunkts findet ein Installations-Workshop statt. Der Workshop ist eine Gentoo install party und wird im Hackcenter des Chaostreff Bern durchgeführt. Mitmachen können alle, ob auf dem eigenen Laptop oder in einer VM, ist egal. Neben der normalen Installation wird der Fokus dabei auf weniger gut dokumentierten Schritten wie etwa einer verschlüsselten Platte liegen. Zwei Tage zuvor findet bereits der Vortrag "Gentoo Linux: Fortgeschrittene Funktionen nutzen" statt, der sich mit einigen fortgeschrittenen Funktionen von Gentoo und seinem Portage-System beschäftigt: https://events.lugbe.ch/action/events/events.phtml?YEAR=2019&MONTH=11&DAY=21
Dienstag, 26. November
Zeit: 19:00 - 21:00
Ort: Zürich, GZ Wipkingen, Kafi Tintefisch, http://www.tauschenamfluss.ch/
Zusammenfassung: Tauschen am Fluss (Feierabendtreff)
Beschreibung: Zeit und Talente tauschen – ohne Geld. Hier kann man sich unter anderem über freie Software informieren und auf dem Computer das freie Betriebssystem GNU/Linux installieren lassen. Ältere Geräte müssen nicht gleich durch neue ersetzt werden, man kann sie mit Linux weiter betreiben und sie bleiben bezüglich Software auf dem neuesten Stand. Auch wer sich einfach mal über Tauschen am Fluss informieren will, ist willkommen. Kontakt: http://www.tauschenamfluss.ch/Beschreibung des Anlasses (in Prosa)
Samstag, 30. November
Zeit: 13:00 - 17:00
Ort: DasTrösch - Hauptstrasse 42, Kreuzlingen - http://www.dastroesch.ch
Zusammenfassung: Linux-Install-Café und Reparier-Café Kreuzlingen
Beschreibung: Wir reparieren einmal monatlich im "das Trösch", Hauptstrasse 42, Kreuzlingen https://www.fb.com/pcrbkreuzlingen Neu bieten wir an, dass man auch Linux installieren kann und wir vom Linuxtreff Kreuzlingen für Fragen und Hilfe zur Verfügung stehen. http://kreuzlingen.linuxtreff.ch/ Bitte gewünschtes Linux-ISO mitbringen - den Bootstick erzeugen wir vor Ort. Internet, Wlan und Strom sind vorhanden. Wir sind von 13.00 bis 17.00 am Reparieren und Installieren im http://www.dastroesch.ch
Zeit: 19:30 - 21:00
Ort: Vanillaroom, Hotel Kreuzlingen, Seestrasse 50, 8280 Kreuzlingen
Zusammenfassung: Linuxtreff Kreuzlingen
Beschreibung: Mehr Infos (https://kreuzlingen.linuxtreff.ch/)